Wissens
wertes

Hier haben wir für Sie allgemeine Informationen zu den Themen Klimageräte und Wohlbefinden zusammengestellt.

Schwitzen
war gestern


“Erkältung und Frieren auch”

Klimaanlagen von Korel
Nichts ist schöner als ein warmer Sommertag. Aber verschwitzte Kleidung beim Businessmeeting muss ebensowenig sein wie schlaflose Nächte zu Hause. Klimaanlagen von Korel sorgen für ein angenehmes Wohlfühlklima. So lässt sich der Sommer so richtig geniessen.

Fast jeder hat sich im Urlaub schon einmal wegen einer Klimaanlage verkühlt. Eiskalte Luftzüge, schlechte Regelbarkeit und das die ganze Nacht hindurch führen fast unausweichlich zu einer Verkühlung.

Mit modernen Klimaanlagen von Korel muss das nicht sein. Modernste Full DC Inverter-Technologie und intelligente Steuerungsfunktionen wie die Nachtschaltung sorgen für angenehme Ausblastemperaturen und perfekt auf menschliche Bedürfnisse angepasstes Raumklima.

Anzahl der Tage
mit mehr als 30° / Jahr
am Beispiel Wien

Unleistbarer
Luxus?


“Nur, wenn Sie auch nie ins Kino gehen.”

nachhaltige Kosteneffizienz

Moderne Fertigungsmethoden und hohe Produktionszahlen, bedingt durch die Entwicklung vom Luxusprodukt zum alltäglichen Gebrauchsgegenstand auf der einen Seite, und natürlich auch die Produktion in Niedriglohnländern, allen voran China, dem mit gewaltigem Abstand weltweit größten Exporteur von Klimaanlagen, haben Klimaanlagen heute zu einem für jedermann leistbaren Produkt gemacht.

Auch die Stromkosten sind für jedermann leistbar. Dank modernster Full DC Invertertechnologie, mit deren Hilfe der Stromverbrauch enorm reduziert wird und sehr geringem Stromverbrauch im Standby-Betrieb arbeiten Korel Klimageräte sehr energieeffizient.

Wenn Sie in ihrem Schlafzimmer ihre Klimaanlage einen ganzen warmen Sommer lang jede Nacht 10 Stunden lang laufen lassen kostet das im Jahr so viel wie ein Kinobesuch zu zweit mit Popcorn und Cola.

FULL DC
Inverter


“So werden kalte Luftzüge vermieden.”

Energieeffizienz mit KOREL

Das Herzstück jedes Klimagerätes ist der Verdichter, der von einem Elektromotor angetrieben wird und für den Großteil des Stromverbrauchs der Klimaanlage verantwortlich ist. Seit vielen Jahren kommen in Klimaanlagen ausschließlich Verdichter mit Gleichstrommotoren (DC= Direct Current, englisch für Gleichstrom) zum Einsatz. Diese sind besonders energieeffizient und haben außerdem dem Vorteil der leichten Drehzahl-Regelbarkeit.

Wenn Ihre Klimaanlage nicht die volle Leistung benötigt, weil nach dem Abkühlen des Raumes nur noch die Temperatur gehalten werden muss wird der Verdichter stufenlos auf genau die Drehzahl geregelt, die zum Erhalt der Temperatur notwendig ist. Dabei wird auch nur ein Bruchteil der elektrischen Energie verbraucht, die bei voller Drehzahl anfällt. Das ist von hoher Bedeutung, weil ein Klimagerät zur Komfortklimatisierung in nicht einmal 15% seiner gesamten Betriebszeit die volle Leistung benötigt.

Ein weiterer Vorteil dieser Drehzahl-Regelung ist, dass im Zusammenspiel mit der Elektronik des Klimagerätes die Raumtemperatur mit sehr geringen Schwankungsbreiten gehalten wird und die Ausblastemperatur des Klimagerätes steigt, wodurch kalte Luftzüge vermieden werden. Zudem laufen in dieser Zeit auch alle Ventilatoren auf niedriger Drehzahl, wodurch die Anlage sehr leise läuft.

In jedem Klimagerät befinden sich aber noch zumindest zwei weitere Motoren: Der Ventilatormotor der Inneneinheit und der Ventilatormotor der Außeneinheit. Wenn auch diese beiden Ventilatoren besonders sparsame, effiziente DC(Gleichstrom)- Motore sind spricht man von einem Full DC Inverter. In diesem Fall sind die 3 Motore, die den überwiegenden Teil des Stromverbrauches verursachen in der besonders sparsamen und effizienten DC-Inverter Technologie ausgeführt und stellen sicher, dass das Klimagerät besonders hohe Energieeffizienz aufweist.

Darstellung der Komfortzonen-Grafik.

Klar geht's
ohne auch.


“Aber mit geht's viel besser.”

Vorteile der KOREL Klimageräte
Ob im Büro oder zu Hause. - Die Vorteile eine Klimaanlage sind nicht von der Hand zu weisen. Das wussten schon frühe Hochkulturen und haben durch raffinierte bauliche Maßnahmen versucht Räume im Sommer zu kühlen. Heute geht es viel einfacher - und vor allem um vieles effizienter und komfortabler. Aber wozu eigentlich? Studien zeigen, dass menschliche Leistungsfähigkeit bereits ab Temperaturen von mehr als 24°C erheblich nachlässt. Konzentrationsfähigkeit und Motivation rasseln bei Temperaturen über 30°C regelrecht in den Keller. Auch die wichtigste Regenerationsphase, der Schlaf, ist in so genannten Tropennächten, in denen die Temperatur nicht unter 20°C sinkt beeinträchtigt und verursacht Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Mit einer Klimaanlage von Korel sorgen Sie für ein Wohlfühlklima, in dem ihre Energie und Leistungsfähigkeit erhalten bleiben. Erholsamer Schlaf ist möglich und hält die Lebensgeister wach.

Grafik: KOFOR

  • Sehr geringe Anschaffungskosten durch den generellen Wandel vom Luxusprodukt zum alltäglichen Gebrauchsgegenstand bedingt durch moderne Fertigungsmethoden und hohe Produktionszahlen bei Klimageräten.

  • Sehr geringe Kosten im laufenden Betrieb durch Full DC Inverter Technologie, einer Methode, die basierend auf dem Einsatz hoch effizienter Gleichstrommotoren die Drehzahlen des Verdichters optimiert.

  • Höchste Qualität durch einen Produzenten, der 45 Jahre Erfahrung besitzt und weltweit gesehen jedes fünfte Klimagerät herstellt.

  • Höchste Energieeffizienz (A++) durch Erreichen einer SEER (nach EU-Richtlinien über die gesamte Saison betrachtete Energieeffizienzkennzahl) von mehr als 6.

  • Umweltfreundlichkeit aufgrund des Betriebs der KOREL Klimageräte unter Verwendung des besonders effizienten Kältemittels R410A.

  • Hohe Flexibilität durch die Verwendung von Free Match-Außeneinheiten, an die sich beliebige Typen von Innengeräten anschliessen lassen.

  • Möglichkeit eines gesteigerten körperliches Wohlbefindens ohne Frieren und Schnupfen durch intelligente Steuerungsfunktionen, welche für angenehme Ausblastemperaturen und ein perfekt auf menschliche Bedürfnisse angepasstes Raumklima sorgen.

  • Maximaler Komfort durch unterschiedliche Möglichkeiten der Steuerung von KOREL-Geräten wie Infrarot-Fernbedienungen, Kofor-WiFi Steuerung oder Smartphone App.

Maximaler
Komfort mit WIFI & APP


"Eine Option, aber kein MUSS"

Die Kofor-WiFi Steuerung
  • Kühlen

  • Heizen

  • Steuern

Wifi ready mit den KOFOR Wandgeräten


Mit der WiFi-Option für die Mono- und Multisplit Innengeräte der Kofor-Serie ist das Bedienen Ihrer Klimaanlage kinderleicht von jedem Ort mit Internet-Zugang möglich.

Sie sind am Weg ins Büro nicht mehr sicher, ob Sie das Klimagerät im Schlafzimmer auch wirklich abgeschaltet haben, oder möchten an einem besonders heißen Tag bereits in eine kühle Wohnung nach Hause kommen, ohne das schon in der Früh beim Verlassen der Wohnung am Klimagerät programmieren zu müssen? Mit der WiFi-Option für die Mono- und Multisplit Innengeräte der Kofor Serie ist das von jedem Ort mit Internet-Zugang möglich. Voraussetzung ist lediglich ein permanent verfügbares Heim-WLAN am Installationsort des Klimagerätes.

Wir leben in einer vernetzen Welt, in der das Smartphone stetig an Bedeutung gewinnt. Wir telefonieren damit, schreiben Emails, surfen im Internet, bestellen, bezahlen, überwachen und steuern immer mehr Geräte mit dem Smartphone.

Ob Sie eine Steuerung des Klimagerätes als sinnvoll und notwendig erachten oder nicht bleibt bei Korel Ihnen selbst überlassen. Wir möchten Sie nicht für Funktionen zahlen lassen, die Sie nicht nutzen, oder gar als völlig unsinnig erachten. Deswegen sind die Kofor Geräte zwar für eine WiFi Steuerung vorbereitet und jederzeit, auch nachträglich, kostengünstig mit der WiFi Funktionalität aufrüstbar, die Steuerung selbst ist aber ein Extra, für das Sie nur dann bezahlen, wenn Sie diese Funktion auch tatsächlich haben wollen.

Smart mit der Midea Air APP


Mit der MIDEA AIR APP bedienen Sie Ihre KOREL Wandgeräte ganz bequem von Ihrem Smart Phone aus.

Korel Kofor Klimageräte sind über die, kostenlos im Apple App Store und Google Play Store erhältliche App Midea Air steuerbar. Bitte beachten Sie, dass die App nur in englischer Sprache verfügbar ist. QR Codes mit dem Download-Link finden Sie auf dieser Seite. In der App ist ein Virtuelles Gerät eingerichtet, mit dem Sie die Bedienung der App auch ohne vorhandenes Klimagerät testen können.

Features

  • Auswahl und Steuerung eines oder mehrerer Geräte mit WiFi Modul.
  • Frei wählbare Namen für jedes verbundene Gerät zur besseren Unterscheidbarkeit.
  • „Check”Funktion: Status- und Fehlerabfrage.
  • Anzeige der aktuellen Raumtemperatur.

Steuerbare Funktionen

  • Ein/Aus
  • Betriebsart
  • Temperatur
  • Ventilatordrehzahl
  • Steuerung der Luftleitlamellen
  • Eco-Stromsparbetrieb
  • Turbo (Boost)-Funktion
  • Nachtschaltung
  • Zeitgesteuertes Ein- und Ausschalten des Gerätes

Die App unterstützt noch andere Geräte und Funktionen, die jedoch mit den Kofor Modellen nicht kompatibel sind.

Die Midea Air APP bei Google Play & im Appstore

Die MIDEA AIR APP laden Sie gratis & kinderleicht vom Apple APP Store oder von Google Play auf Ihr Smartphone.

Suchen Sie nach MIDEA AIR und diesem Icon:

Finden Sie die Links zum APP hier:

Ökologischer
Irrsinn?


“Mit diesem SEER sicher nicht.”

Umweltbewusst mit KOREL

Moderne Klimaanlagen mit Full DC Inverter Technologie, wie die Klimaanlagen von Korel sind wahre Wundermaschinen. So bedeutet eine Kühl- oder Heizleistung von 2,5 kW nicht, dass diese Anlage auch 2,5 kW Leistungsaufnahme hat. - Bei weitem nicht!

Korel Klimageräte erreichen nach EU-Richtlinien über die gesamte Saison betrachtet eine saisonale Energieeffizienzkennzahl von mehr als 6 (SEER = Seasonal Energy Efficiency Rating). Dass heißt vereinfacht, dass ein Korel Klimagerät mit 2,5 kW Kühlleistung im Durchschnitt 0,41 kWh Strom pro Betriebsstunde verbraucht.

Durch eine Umkehr des Kühlkreislaufes wird aus einem Klimagerät eine Wärmepumpe mit der es sich ebenso sparsam und effizient heizen wie kühlen lässt.

Gerade in der Übergangszeit heizen Sie mit einem Klimagerät so effizient und kostengünstig wie mit keinem anderen Heizsystem, das fossile Brennstoffe benötigt.

Durch die Wahl ihres Stromanbieters und Stromtarifs haben Sie es in der Hand den ökologischen Fußabdruck ihres Klimasystems selbst zu bestimmen.


Treten Sie
näher

Werfen Sie einen Blick auf jene Modelle, die wir aus dem umfangreichen Programm unseres Produzenten selektiert haben. Nur diese sorgfältig ausgewählten Typen erfüllen die hohen Anforderungen von KOREL und warten darauf, auch Ihre Erwartungen zu übertreffen.

Monosplit

Das System Monosplit besteht aus einem Außen- und einem Innengerät.

Multisplit

Das System Multisplit erlaubt das Anschließen von bis zu fünf Innengeräten an ein einzelnes Außengerät.

Kontakt / Support


© technocold •  Impressum  •  Datenschutz